Der Winter steht vor der Tür. Aber Heinz Erhardt lässt ihn nicht herein. Der Winter friert - den Hörer amüsiert's.

 

Schöne Bescherung!

Später bekommt noch die Weihnachtsgans 'ne Gänsehaut und Kurt Tucholsky schenkt einen Sack guten, alten Kunstgeschmack. So klingt die "Schöne Bescherung" - auch bei Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern und Hanns Dieter Hüsch.
24 Texte bietet der Audiobuch-Adventskalender, aber lange hält die Vorfreude nicht an: Da wird der Spaß-Text "Truthahn mit Whisky", der seit Jahren aus dem Internet bekannt ist, als "unbekannte Lyrik" verkauft - und von Eva Mattes, die ohnehin mehr artikuliert als interpretiert, tüchtig verdorben. Ebenso vergeblich sind Robert Gernhardts infantile Variationen zur "Nacht der deutschen Dichter", auch dieses Türchen schlägt man verärgert wieder zu. Dann doch lieber den Winter reinlassen.
------------------------------
Schöne Bescherung!
Heinz Erhardt, Erich Kästner u.a.
Gelesen von Eva Mattes und Ulrich Matthes.
Audiobuch, Freiburg 2009, 1 CD, 78 Min., 14,95 Euro.