Selten sind die reichen Verwandten so  anständig, von selbst zu sterben und großzügig das Erbe zu hinterlassen - da muss eben "Blausäure" das Warten verkürzen.

 

Blausäure
Mord im Pfarrhaus
Mord im Orientexpress
Das Böse unter der Sonne

Miss Marple und Hercule Poirot können zwar nicht alles verhindern - weder den "Mord im Pfarrhaus" noch den "Mord im Orientexpress" - aber Verbrechen aufklären, das können sie. Dabei werden ihnen die Ermittlungen gern erschwert: Denn die Täter kommen oft aus vornehmem Hause, versuchen raffiniert zu täuschen und verfügen über entsprechende Mittel. Doch Agatha Christies Meisterdetektive schreckt das nicht. In vielen Krimis führen sie an immer neue Tatorte. Sicher ist nur: Das "Böse unter der Sonne" ruht nie.

 

Tod in den Wolken
Tod auf dem Nil
Das Haus an der Düne
Bertrams Hotel

Mal schwebt der "Tod in den Wolken", mal fährt der "Tod auf dem Nil" mit. Er schlägt auch im "Haus an der Düne" zu, in "Bertrams Hotel", selbst hinter der "Fata Morgana". Da geschieht "Der Mord an Roger Ackroyd", hier liegt eine "Tote in der Bibliothek". Die feine Gesellschaft bringt sich um - und ist dabei sehr erfinderisch: "Die Morde des Herrn ABC" etwa setzen auf das Alphabet. Doch egal, ob aus Eifersucht oder Gier, ob mit Gift oder Fallen - am Ende werden auch die talentiertesten Täter überführt, weil Miss Marple und Hercule Poirot immer noch begabter sind.

 

Fata Morgana
Der Mord an Roger Ackroyd
Die Tote in der Bibliothek
Die Morde des Herrn ABC

Der Hörverlag setzt die Verbrechen mit teils weniger bekannten, aber immer hervorragenden Sprechern angenehm schaurig in Szene und erweiteret sein Repertoire auf gewohnt hohem Niveau Jahr um Jahr.

Das größte Verbrechen also wäre es, diese Agatha-Christie-Reihe nicht zu besitzen. Übrigens, um an sie heranzukommen muss niemand galant beseitigt werden: Jeder Krimi ist überall zu "messerscharf kalkulierten" 9,99 Euro erhältlich.

 

Agatha Christie, Der Hörverlag seit 2005, jeder Krimis in einer 3 CD-Multibox, jew. 9,99 Euro.