Tipps

Auf der Suche nach Originalität und dem echten Lebensgefühl: Ein Stadtspaziergang entlang der Mühlenstraße zeigt Hotspots, Clubs und ein Stück hippes Berlin. Aber so sehr man sich bemüht, es bleibt eine kleine Entgnügungstour.

"Nichtlustig": Fröhlicher Pessimismus in den Comics von Joscha Sauer

Eine Feder für die Freiheit - Karikaturen von Fritz Behrendt

Eine Frau wird in einer Bibliothek gefragt, ob sie den "Mann ohne Eigenschaften" kenne. Natürlich kennt sie ihn. Sie hat ihn geheiratet. Das Neueste vom der Cartoonisten Flix

... jedenfalls für Karikaturisten wie Erich Rauschenbach

"Schnurlose Cartoons" von Erich Rauschenbach

Erich Ohser und e. o. plauen: Ein Mann in zwei Welten

Er ist der meistgelesene Satiriker der Nachkriegszeit, er glaubte an die Unverbesserlichkeit des Menschen - ein Nachruf auf Ephraim Kishon

Der Schriftsteller Ephraim Kishon wird heute 80

Ich bediene Kunden, aber keine Klischees: "Die Friseuse" - ist Kathis Geschichte. Doch auch ein Film kann sie nicht ändern.

Waschen, schneiden, leben: Der Kinofilm "Die Friseuse" (von Doris Dörrie) erzählt eine Geschichte der Selbstbehauptung